Infos über die Kavitation im Zusammenhang mit Zellulitis und Körperfett

Die Bekämpfung von Zellulitis und Fettansammlungen ist nicht leicht, da diese Erscheinungen aufgrund von strukturellen und stoffwechselbedingten Änderungen des subkutanen Gewebes entstanden sind und reele Erscheinungen hervorrufen können.

Noch nicht einmal strenge Diäten bringen in harten Fällen noch akzeptable Resultate bei Zellulitis, weil eine Gewichtsabnahme alleine nicht ausreicht, um Gewebeänderungen rückgängig zu machen, oder die Ursachen pathologischer Erscheinungen im Zusammenhang mit Zellulitis zu bekämpfen. Tatsächlich ist hier oft die einzig effektive Methode die operative Liposuktion (Fettabsaugung).

In der Beauty Industrie wird die Kavitation schon seit längerer Zeit genutzt, bei Hautveränderungen spezielle Ultraschall Anwendungen einzusetzen. In jüngerer Zeit fand man aber heraus, dass die Kavitation auch sehr gut bei Zellulitis genutzt werden kann.

Mittlerweile wird sie daher auch von Anwendern genutzt, für die die Liposuktion und andere ästhetische Schönheitsoperationen nicht in Frage kommen.

Einsatz von Kavitation bei adipösen Zellen

Wenn die Ultraschall Kavitation auf Fettgewebe oder von Cellulite betroffene Körperpartien angewendet wird, dann kann die Kavitation ein spezifisches Phänomen hervorrufen, dass kleine Gasblasen innerhalb des Gewebes erzeugt, im interstitiellen Raum zwischen den Zellen.

Während einer Ultraschall Anwendung werden diese Blasen ständig komprimiert und expandieren sofort wieder, bis sie implodieren.

Ihr Inhalt - Fettsäuren, Cholesterol und Toxine - können über das Lymphsystem und den Blutkreislauf abgeführt werden.

 

Radiofrequenz (RF)

Radiofrequenz (RF) Ästhetik ist eine Technologie, die dazu geeignet ist, elektromagnetische Energie gezielt in die tiefe Dermis von der Oberfläche der Haut zu verarbeiten, so dass sie die Fettpölsterchen und Cellulite zerstört. Ziel ist es, zu erreichen, langsam das tiefe Kollagen zu stimulieren.

Einschließlich werden neue Fasern gebildet, um die Alterung des Gewebes zu stoppen, und den neuen Hautzustand straff und elastisch wirken zu lassen. Es wird auf die gereinigte Haut und einem gleitfähigen Gel mittels eines bewegbaren Behandlungskopfes über die Haut geführt und somit wird die RF-Energie freigelegt. Es fühlt sich warm an und bei Menschen mit schmerzhafter Cellulite können auch ein wenig Schmerzen auftreten. Sobald die Sitzung beendet ist, wird Aloe Vera Gel auf die Bereiche angewendet und der Patient kann in seinem Alltag sofort wieder zurückkehren. Sie sollten viel Wasser nach der Sitzung trinken, was zum besseren End- Ergebnis beiträgt. Die RF erzeugt eine tiefe Erwärmung und wirkt sich auf die Haut und das subkutane Fett aus. Eine Erwärmung des Gewebes erfolgt von innen nach außen. Die Frequenz kann zugeordnet werden, für mehr Effektivität, Kavitation, Lymphdrainage .....


Ihre Experten in Sachen Schönheit und Wohlbefinden

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 19:00
Samstag:
10:00 - 14:00
Sonntag:
Geschlossen

Kontakt

Albert-Roßhaupterstr. 52
81369 München
Für Fragen:
089 - 38 07 53 74
0176 - 84 07 51 55
Email:
info@beauticum.com

Termin buchen

Hier können Sie Termin online buchen


Jetzt Termin buchen